Manche sammeln Briefmarken, andere reisen und der Münchner Wolfgang Weiß (Jahrgang 1968) ist ein Bussammler. Das macht er innerhalb eines Münchner Vereins. Beruflich ist er seit 1994 Mitarbeiter der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) und plant Fahr- und Dienstzeiten von Münchner Bus-, Trambahn- sowie U-Bahnlinien. Ein Gespräch über sein größtes Hobby.

Herr Weiß, wie wird man bitte busverrückt?