Verpuffung in Plattling Vier Menschen in Wohnhaus teils schwer verletzt

Mehrere Rettungshubschrauber waren im Einsatz. (Symbolbild) Foto: Matthias Balk/dpa

Am Samstagabend ist es in Plattling zu einer Verpuffung im Keller eines Wohnhauses gekommen. Vier Bewohner wurden dabei teils schwer verletzt.

Laut Polizei ereignete sich die Verpuffung gegen 18 Uhr im Keller eines Hauses in der Michaelsbucher Straße. Vier Menschen erlitten dabei teils schwere Verletzungen und mussten unter anderem auch mit Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser geflogen werden.

Eine weitere Gefahr für die Bevölkerung besteht laut Angaben der Polizei nicht. Die Kriminalpolizeiinspektion Straubing und die Staatsanwaltschaft Deggendorf haben nun Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Quiz