Vermisster aus Passau unverletzt Jugendlicher wieder zu Hause

Hier lesen Sie eine Meldung des Polizeipräsidiums Niederbayern (Symbolbild). Foto: Boris Roessler/dpa

Die Suche nach einem Jugendlichen ist nun gut ausgegangen. Er kehrte gesund nach Hause zurück.

Bereits seit dem 4. April wurde ein 14-jähriger Junge aus Passau vermisst. Nun ist er unversehrt wieder nach Hause zurückgekehrt. Zusammen mit einem Freund war er nach Frankreich gereist, das teilte die Polizei am Montag mit.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading