Gleich hinter der Grenze nahe Cheb (Eger) haben sich die "Zwölf Stämme" angesiedelt. Die fundamental-christliche Sekte war 2013 aus Bayern nach Tschechien abgewandert, nachdem das Jugendamt 40 Kinder in Pflegefamilien unterbrachte. Jetzt scheint sie sich eines dieser Kinder wieder geholt zu haben.