Vermisst Wer hat Lea (13) aus Hallbergmoos gesehen?

Die Polizei in Neufahrn bei Freising sucht nach der vermissten Lea (13). Foto: Polizei

Die 13-jährige Lea Stein aus Hallbergmoos im Kreis Freising wird seit über einer Woche vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.

Zuletzt gesehen wurde die Schülerin am 24. April um etwa 18.40 Uhr in der Jugendhilfeeinrichtung in Hallbergmoos. Danach verschwand sie laut Angaben der Polizei heimlich von dort. Ersten Ermittlungen zufolge könnte sich die Jugendliche in Frankfurt am Main aufhalten. Dort wurde sie am vergangenen Freitag im Stadtteil Eschersheim gesehen.

Lea wird wie folgt beschrieben:

- etwa 1,55 Meter groß

- kräftige Statur

- auffällig lange schwarze Haare

Als sie die Einrichtung verließ, trug sie ein rot-schwares Kopftuch, eine schwarze Jacke, eine weiße Hose und weiße Turnschuhe. Die Polizei bittet um Hinweise unter 08165/95100.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading