Verhaftung am Bahnhof Bundespolizei nimmt Sexualstraftäter in Passau fest

In Passau wurde ein gesuchter Sexualstraftäter gefasst. (Symbolbild) Foto: Sasun – stock.adobe.com

Am Donnerstag hat die Bundespolizei am Passauer Bahnhof einen gesuchten Sexualstraftäter festgenommen.

Der 37-Jährige soll im April letzten Jahres zwei Mädchen im Alter von 16 und 13 Jahren sexuell belästigt haben und war dafür zu 120 Tagen Haft oder einer Zahlung von 1.277,50 Euro verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft Amberg suchte den Mann nun. Da er die Summe nicht aufbringen konnte, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading