Veranstaltung Musi, Gsang und Tanz - ganz international

Flotte Tänze, mitreißende Musik, mit herrlichem Gesang untermalt, boten Klapa Skrljevo aus Kroatien, FS Ocovan (hier im Bild) aus der Slowakei und FS Mikovice aus Mähren auf der überdachten Freifläche vor dem Lifestyle. Foto: Weiß

"Musi, Gsang und Tanz - ganz international" hieß es am Pfingstsamstag im Weinfurtner Glasdorf, als acht Volksmusikgruppen aus sechs verschiedenen Ländern parallel zum drumherum, dem großen Volksmusikspektakel in Regen, in den weitläufigen Park- und Gartenanlagen auftraten, sangen und spielten.

In Regen selbst unterstützte die Familie Weinfurtner das drumherum: Im Garten hinter dem Landwirtschaftsmuseum konnten die Besucher auf dem heimeligen Glasdorf-Tanzboden feiner Volksmusik lauschen und das Tanzbein schwingen.

Zum Auftakt musizierten die Schafewoad Musi aus Wolfratshausen und das Klapa Skrljevo aus Kroatien, mittags folgten in der Hüttenschänke die Lausbuammusi aus Feldkirchen und vor dem Bistro spielte die Wongrale-Musi aus Mittenwald zünftig auf.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. Mai 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos