Allerheiligen. Wer da über den Friedhof geht, wird feststellen: Wieder eine freie Stelle, wo noch vor einem Jahr ein Grabstein war. Noch vor gut 20 Jahren ist der Straubinger Friedhof erweitert worden, weil er zu voll war. Seither hat sich viel verändert.

Zwei Gründe gibt es, warum das so ist, beobachtet Pfarrer Franz Alzinger von der für den Friedhof zuständigen Pfarrei St. Peter.