Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates wurde nicht nur der kommunale Haushalt für das Jahr 2021 verabschiedet, Bürgermeister Ludwig Greimel berichtete auch erneut über die geplante Anbindung des neuen Gewerbegebietes bei Kreuz an die Bundesstraße 388.