Der Vorsatz, im Januar als Ausgleich auf Fleisch und sogar tierische Produkte zu verzichten, ist mittlerweile zu einem weltweiten Vorsatz und Trend geworden. Nicht nur das, "Veganuary" ist auch eine internationale Organisation, "die Menschen weltweit dazu ermutigt, eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren", heißt es auf der Website. Von viel Fleisch zu gar kein Fleisch oder tierischen Produkten klingt allerdings schwierig. Das rät Ernährungsberaterin Andrea Götz von der AOK.