Der Reisemoderator blickt auf 20 Jahre im TV zurück.

Er ist als Reisemoderator eine Institution und wohl das bekannteste Gesicht der sonnenklar.TV-Familie: Michael "Goofy" Förster. Ganz sicher ist er der "Mann der ersten Stunde": Schon 1998 zeigte der smarte Urlaubsexperte seinem Publikum mit der Sendung "Urlaubsreif", wohin die Reise geht. Seit 20 Jahren kennt man ihn im TV - wir stellen ihn hier ganz persönlich vor:

Der Name: Andy ist "schuld"

"Der Andy Wenzel war das", erinnert sich Michael Förster noch ganz genau. Auf dem Schulhof in Bochum taufte ihn der spätere Kumpel aufgrund der großen Füße, schmaler Schultern und abstehender Ohren lautstark "Goofy". Damals wenig schmeichelhaft - heute ein Künstlername mit einem Bekanntheitsgrad weit über die Reisebranche hinaus.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 22. November 2017.