Gaffen ist ein Problem, war immer ein Problem und wird immer ein Problem sein. Auch bei Einsätzen der Feuerwehr Ruhmannsfelden. Doch da gibt es noch etwas, worüber sich Einsatzkräfte bei ihrer alltäglichen Arbeit ärgern müssen: die Ungeduld mancher Verkehrsteilnehmer. Und ihr unverschämtes Verhalten. "Wir diskutieren nicht mehr", sagt Kommandant Rudi Edenhofer jetzt. Die Feuerwehrler hätten es satt. "In Zukunft werden wir das zur Anzeige bringen - ohne mit der Wimper zu zucken".