Unterwegs und doch daheim Camping-Urlaub boomt im Landkreis Straubing-Bogen

Der Naturcampingplatz Perlbach wird seit 16 Jahren von Familie Mühlbauer betrieben. Anstatt 21 Stellplätzen dürfen derzeit aufgrund der Corona-Hygienevorschriften nur 14 vermietet werden. Foto: Mühlbauer

Gedränge im Flugzeug, Schlangen am Hotelbuffet, übervolle Strände - was noch im vergangenen Jahr im Urlaub für viele ganz normal war, ist heuer aufgrund der Corona-Krise unvorstellbar. Und obwohl Auslandsreisen wieder erlaubt sind, geht der Trend zum Urlaub in der Heimat - und damit auch zum Campen. Doch wer jetzt noch spontan ein Wohnmobil mieten oder einen Stellplatz dafür buchen möchte, braucht auch im Landkreis Straubing-Bogen viel Glück.

"Für die Sommerferien sind wir komplett ausgebucht", erzählt zum Beispiel Markus Maier, Betriebsleiter von "Caravantastic" in Steinach, die Wohnmobile und Wohnwagen vermieten und verkaufen. Alle 35 Mietfahrzeuge seien bereits reserviert, es müsste also schon jemand kurzfristig abspringen, damit wieder ein Fahrzeug frei wird. Und auch die Wochen vor und nach den Ferien sind schon gut gebucht. "So eine Nachfrage haben wir noch nie erlebt. Ich würde sagen, die ist etwa doppelt so hoch wie im letzten Jahr", freut sich Maier.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading