Unter Corona-Auflagen Therme Erding startet ab Freitag in die Freibadsaison

Die Therme Erding startet ab Freitag, 4. Juni, in die Freibadsaison - allerdings unter strengen Corona-Auflagen. Foto: Therme Erding

Der Sommer startet bislang in dieser Woche so richtig durch. Pünktlich zum Wochenende eröffnet nun auch die Therme Erding die Freibadsaison für Tagesgäste.

Ab Freitag, 4. Juni, steht das Wellenbad bei geöffnetem Dach, der Crazy River Strömungskanal, der Wellenbad-Außenpool mit Poolbar und Sprudelliegen, die Sommerrutschen sowie ein Teil des Thermengartens mit über 500 Sonnenliegen auch für Tagesgäste zur Verfügung.

Neben den Gästen des Hotel Victory empfängt die größte Therme der Welt pro Tag maximal 250 Tagesbesucher, um den nötigen Sicherheitsabstand zu gewährleisten. Maskenpflicht besteht für alle Besucher ab 6 Jahren vom Parkbereich, über den Eingangsbereich bis zu den Umkleiden. Ab 15 Jahren besteht FFP2-Masken-Pflicht. Einlass ist nur bei vorheriger Reservierung ab zwei Tage vor dem Besuchstag und ausschließlich für negativ getestete, vollständig geimpfte oder genesene Personen möglich. Gäste können sich vor dem Eingang des Hotel Victory an der Schnellteststation kostenlos testen lassen. Bei den Tests muss es sich entweder um offizielle Schnelltests oder um einen PCR-Test handeln. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading