Böllerverbot und Kontaktbeschränkungen: Um Krankenhäuser und auch Rettungskräfte in Corona-Zeiten nicht noch mehr zu belasten, hat die Regierung weitere Einschränkungen für Silvester festgelegt. Auch die Rettungskräfte im Landkreis Landshut appellieren an die Vernunft, um unnötige Einsätze möglichst zu vermeiden.