Unglück im Kreis Straubing-Bogen Mann (68) stirbt bei Waldarbeiten

Bei Waldarbeiten im Kreis Straubing-Bogen ist ein Mann gestorben (Symbolbild). Foto: dpa

Ein Mann ist am Freitag im Kreis Straubing-Bogen bei Waldarbeiten tödlich verunglückt. 

Laut Polizei arbeitete am Vormittag ein 68-Jähriger in seinem Waldgrundstück im Bereich Pillnach. Als er am Abend noch nicht zurückgekehrt war, suchte ein Verwandter nach ihm. Er fand den 68-Jährigen tot in der Nähe eines gefällten Baumes. Nach bisherigen Ermittlungen geht die Polizei von einem Unglücksfall aus. Die Kripo ermittelt weiter.  

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading