Unfall Krad gegen Reh bei Michelsneukirchen

Ein Motorradunfall hat sich ereignet. Foto: Sven Hoppe/dpa

Ein Reh hat Donnerstagabend einen Unfall zwischen Schorndorf und Michelsneukirchen verursacht. Den 27-jährigen Fahrer eines Krads brachte der Rettungshubschrauber in der Folge ins Krankenhaus.

Der Sozius wurde nur leichtverletzt. Am Krad entstand ein Schaden in Höhe von 4.000 Euro.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading