Unfall in Zolling Autofahrer fährt Kleinkind auf Bobbycar an

Das Kleinkind musste nach dem Unfall vorsorglich in ein Kinderklinikum gebracht werden. (Symbolbild) Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

An der Esso-Tankstelle in Zolling (Kreis Freising) hat sich am Freitag ein Unfall ereignet, bei dem ein Kleinkind und seine Großmutter leicht verletzt wurden.

Kurz nach 9 Uhr wollte ein Autofahrer links in die Esso-Tankstelle abbiegen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr gerade der Fahrer eines hochgebauten Fahrzeuges aus dem Tankstellengelände heraus, deswegen bemerkte der Autofahrer nicht, dass hinter dem Fahrzeug eine Fußgängerin ihren Enkel auf einem Bobbycar vor sich herschob. Der Autofahrer fuhr leicht gegen das Bobbycar, dadurch stürzte das einjährige Kind und verletzte sich leicht am Kopf. Vorsorglich wurde der Junge in ein Kinderklinikum gebracht. Auch die Fußgängerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading