Unfall in Passau Bagger beim Aufladen in Haus gestürzt

In Passau ist am Montag ein Bagger samt Anhänger in ein Wohnhaus gestürzt. Foto: Helmut Degenhart/NIEDERBAYERN TV Passau

Am Montagmorgen ist im Passauer Gaißaweg ein Anhänger mit Bagger in ein Haus gestürzt.

Nach ersten Meldungen ist der Unfall beim Aufladen des Baggers passiert. Der Fahrer wurde dabei verletzt und musste ins Klinikum Passau gebracht werden. Der Schaden kann noch nicht abgeschätzt werden. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort, die Arbeiten an der Unfallstelle dauern noch an.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading