Unfall in Erding 79-Jährige fährt gegen Mauer

Bei einem Unfall wurde am Donnerstag eine Frau verletzt. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

In Erding ist am Donnerstag eine Autofahrerin versehentlich gegen eine Mauer gefahren. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Gegen 14 Uhr wollte der Polizei zufolge eine 79-jährige Erdingerin mit ihrem Mercedes von der Freisinger Straße aus in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Dabei fuhr sie aus bislang unbekannten Gründen frontal gegen eine Mauer der Tiefgaragenabfahrt. Bei dem Unfall erlitt sie Verletzungen im Brustbereich und weitere Prellungen. Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Erding gebracht. Es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading