Unfall im Kreis Passau Auto übersehen - rund 33.000 Euro Schaden

In Hauzenberg hat sich ein schadensträchtiger Unfall ereignet. (Symbolbild) Foto: Andreas Reichelt

Am Montag hat ein 26-Jähriger in Hauzenberg im Landkreis Passau ein Auto übersehen und einen Unfall mit hoher Schadenssumme verursacht.

Am Vormittag wollte der Mann mit seinem Wagen laut Polizeibericht die Kreuzung Steinbergstraße/Josef-Greschniok-Straße überqueren, als er einen anderen Wagen übersah. Es kam zum Zusammenstoß. Das Auto des Unfallgeschädigten schleuderte gegen einen Gartenzaun, beide Insassen wurden dabei verletzt. Der Unfallverursacher selbst blieb unverletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen liegt bei rund 33.000 Euro. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading