Unfall im Kreis Erding Betrunkener fährt gegen geparkten Kleintransporter

Ein Betrunkener ist am Samstagmorgen im Kreis Erding gegen einen Kleintransporter gefahren. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Am Samstag hat die Fahrt eines betrunkenen 28-Jährigen im Landkreis Erding ein jähes Ende genommen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Wartenberg gegen einen geparkten Kleintransporter.

Dem Polizeibericht zufolge ereignete sich der Unfall gegen 4 Uhr. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden wird allerdings auf mindestens 12.000 Euro geschätzt. Das Auto des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 28-Jährige betrunken war. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Anzeigen

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Quiz