Unfall bei Stallwang Zwei Motorradfahrer bei Kollision mit Reh schwer verletzt

Das Reh wurde bei dem Unfall getötet. (Symbolbild) Foto: Stefan Puchner/dpa

Am Donnerstagabend ist es bei Stallwang im Landkreis Straubing-Bogen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Motorradfahrer mit einem Reh zusammenstießen. Die beiden wurden schwer verletzt.

Laut Polizeibericht waren die zwei Biker gegen 20.10 Uhr auf der Kreisstraße bei Stallwang unterwegs, als plötzlich einer langgezogenen Rechtskurve ein Reh die Fahrbahn überquerte. Die Motorradfahrer stießen beide mit dem Tier zusammen, stürzten und zogen sich schwere Verletzungen zu.

Die Biker wurden per Rettungsdienst ins Krankenhaus Cham eingeliefert, das Reh wurde bei der Kollision getötet. An beiden Motorrädern entstand ein Schaden in Höhe von rund 9.000 Euro. Die Feuerwehren aus Landorf und Loitzendorf waren für Verkehrslenkungsmaßnahmen vor Ort.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading