Unfall bei Schalkham Motorradfahrer stürzt und wird verletzt

Ein 17-Jähriger ist am Montagabend bei Schalkham mit seinem Motorrad gestürzt. Foto: fib/DG

Am Montagabend ist ein 17-jähriger Motorradfahrer bei Schalkham im Landkreis Landshut gestürzt und im Graben gelandet. Er wurde laut Polizei mittelschwer verletzt und musste ins Krankenhaus. 

Der 17-Jährige ist gegen 21.50 Uhr die LA5 von Johannesbrunn kommend in Fahrtrichtung Westerkirchen gefahren. Kurz vor der Abzweigung nach Hufnagelberg kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte im Anschluss in einen Graben.

Er wurde dabei mittelschwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Feuerwehren Vilsbiburg und Johanneskirchen waren zur Absicherung und Beleuchtung Unfallstelle vor Ort. Betriebsstoffe liefen keine aus.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading