Unfall bei Salching Sperrung nach Crash - zwei Verletzte

Ein Unfall ist am Dienstagabend bei Salching passiert. (Symbolbild) Foto: dpa

Schwerer Unfall am Dienstagabend bei Salching im Landkreis Straubing-Bogen. Die Staatsstraße musste daraufhin gesperrt werden.

Der Unfall passierte gegen 17.15 Uhr auf der Staatsstraße bei Salching (ST2141). Dabei fuhr ein 46-jähriger Autofahrer von der Industriestraße kommend nach rechts auf die Staatsstraße 2141 und übersah einen 29-jährigen Autofahrer, der auf der Staatsstraße Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die anschließend nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt wurden. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 56.000 Euro. Beide Unfallbeteiligte wurden vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme gesperrt. Die FFW Salching übernahm vor Ort die Sperrung richtete eine Umleitung ein.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading