Unfall bei Philippsreut 87-jähriger Fahrer übersieht Biker und verletzt ihn schwer

Auf der B12 bei Philippsreut kam es am Wochenende zu einem schweren Unfall mit einem Motorradfahrer. (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild/dpa

Am Sonntagvormittag hat ein 87-Jähriger mit seinem Auto auf der B12 bei Philippsreut (Kreis Freyung-Grafenau) einem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen und einen schweren Unfall verursacht.

Gegen 10 Uhr übersah der Autofahrer laut Angaben der Polizei bei der Einfahrt in die B12 von Bischofsreut aus den Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Biker schwer verletzt wurde. Er musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Im Auto wurde niemand verletzt. Die B12 war kurzzeitig vollgesperrt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt, der Schaden liegt bei rund 6.000 Euro.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading