Unfall bei Mainburg Betrunkene Autofahrerin landet in Graben

In der Nähe von Mainburg ist es am Montag zu einem Unfall gekommen. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bei Mainburg ist am Montag eine Autofahrerin betrunken in den Graben gefahren. Sie wurde leicht verletzt.

Die 58-Jährige fuhr um 17.20 Uhr in Richtung Mainburg. Auf Höhe der Anschlussstelle Mainburg zur A93 kam sie laut Polizei links von der Straße ab und blieb mit ihrem Auto im Graben liegen. Die Unfallursache war schnell geklärt: Die Fahrerin hatte sich betrunken ans Steuer gesetzt. Bei dem Unfall erlitt sie leichte Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Dort wurde dann auch eine Blutentnahme durchgeführt. Der Schaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Es wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading