Unfall bei Mainburg Autofahrerin (29) nach Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa

Am Mittwochnachmittag ist es auf einer Ortsverbindungsstraße bei Mainburg im Landkreis Kelheim zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde.

Laut Polizei war ein 35-jähriger Autofahrer aus Ergoldsbach gegen 16.40 Uhr auf der Ortsverbindungstraße von Steinbach nach Oberempfenbach unterwegs, als ihm kurz vor Oberempfenbach eine 29- Jährige aus Rudelzhausen entgegen kam. Aus bislang noch unbekannter Ursache stießen die beiden Autos frontal zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde der 35-Jährige leicht verletzt, die 29-Jährige trug schwere Verletzungen davon. Beide wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Beide Autos mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren Oberempfenbach, Steinbach und Mainburg waren ebenfalls im Einsatz. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurden aufgenommen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading