Unfall bei Jandelsbrunn Motorsegler in Waldstück abgestürzt

Im Landkreis Freyung-Grafenau ist am Dienstagvormittag ein Motorsegler abgestürzt. (Symbolbild) Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Tragischer Unfall im Landkreis Freyung-Grafenau: In einem Waldstück norwestlich von Mösing in der Nähe von Jandelsbrunn ist gegen 11.05 Uhr ein Motorsegler abgestürzt. 

Das Flugzeug wurde bei dem Absturz schwer beschädigt. In der Nähe der Absturzstelle entdeckten die Beamten eine tote Person. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei dem Toten um den 54-jährigen Piloten des Flugzeugs, der allein in der Maschine war. Die Absturzursache ist aktuell noch unklar. Die Kriminalpolizei Passau ermittelt. 

Der einmotorige Tiefdecker wurde stark beschädigt, zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, DLRG und Bergwacht waren mit einem Großaufgebot an der Unglücksstelle. Die Einsatzkräfte wurden von einem Polizeihubschrauber und einem Rettungshubschrauber unterstützt.

Lesen Sie zum Thema auch: Motorsegler stürzt ab, Pilot stirbt auf idowa.plus.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading