Unfall bei Hengersberg Motorradfahrer (16) gerät auf Bankett

Die Polizei wurde am Sonntagabend zu einem Unfall in Hengersberg gerufen. (Symbolbild) Foto: dpa

Zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer ist es am Sonntagabend in Hengersberg gekommen.

Ein 16-jähriger Motorradfahrer geriet mit seinem Motorrad im Ortsteil Schlott gegen 17.45 Uhr in einer leichten Linkskurve aufs Bankett und stürzte. Möglicherweise hatte er das Motorrad verrissen. Er wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Deggendorf gebracht. An dem Motorrad entstand ein Totelschaden in Höhe von 2.000 Euro. Vor Ort waren neben der Polizei und dem Rettungsdienst die Feuerwehr Waltersdorf.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading