Unfall bei Essenbach Frontalzusammenstoß zwischen Auto und Lastwagen

, aktualisiert am 03.02.2022 - 13:36 Uhr
Am Donnerstagmittag ist auf der LA7 bei Essenbach ein Auto frontal in einen Lastwagen gekracht. (Symbolfoto) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstagmittag auf der LA7 bei Essenbach ereignet. Ein Auto ist laut ersten Informationen der Polizei frontal in einen Lastwagen gekracht. der 77-jährige Autofahrer wurde schwer verletzt.

Gegen 12.15 Uhr fuhr der 77-Jährige mit seinem Auto auf der LA7 aus Richtung Autobahn in Richtung B15neu. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn. Vermutlich wurde er durch die tiefstehende Sonne geblendet, heißt es im Polizeibericht. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. 

Die LA7 ist wegen des Unfalls gesperrt. Laut Polizei dauert die Sperrung noch bis etwa 15 Uhr. Die Feuerwehr leitet den Verkehr um.

Der Autofahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der 28-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Das Auto ist Totalschaden. Der Lastwagen wurde an der Front stark beschädigt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt laut Polizei im mittleren fünfstelligen Bereich.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading