Unfall bei Attenhofen Zusammenstoß mit Bulldog: Radler (56) schwer verletzt

Der 56-jährige Radfahrer hat sich beim Zusammenstoß mit einem Bulldog-Anhänger offenbar schwerere Verletzungen zugezogen. (Symbolbild) Foto: Fabian Sommer/dpa/dpa

Ein 56-Jähriger ist am Samstagvormittag bei Attenhofen im Landkreis Kelheim mit seinem Fahrrad gegen einen Bulldog gefahren. Er verletzte sich dabei so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.

Am Samstag ist es gegen 10.30 Uhr im Attenhofener Ortsteil Walkertshofen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein Radfahrer schwerere Verletzungen zugezogen hat. Ein Landwirt war mit seinem Traktor samt Anhänger nach links in eine Seitenstraße eingebogen. Auf der Hauptstraße kam zur gleichen Zeit ein 56-jähriger Radfahrer entgegen. Er war vermutlich zu schnell unterwegs und kam aufgrund dessen von seiner Fahrbahn nach rechts ab.

In der Folge prallte der Fahrradfahrer gegen den Anhänger des Bulldogs. Der Radfahrer zog sich bei dem Unfall schwerere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum eingeliefert.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading