Unfall bei Alburg 31-Jähriger prallt mit Kleintransporter gegen Lastwagen

Am Mittwochvormittag ist ein Kleintransporter gegen einen Lastwagen geprallt. Foto: Hans Filipcic

Am Mittwochvormittag ist es zu einem Auffahrunfall bei Alburg (Stadt Straubing) gekommen. 

Der Unfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt. Auf der Straße von Lerchenhaid kommend in Richtung Alburg stand ein Lastwagen am Stoppschild zur Geiselhöringer Straße gegenüber des Friedhofs. Aufgrund der nassen Fahrbahn geriet ein Kleintransporter hier beim Bremsen ins Rutschen und prallte gegen den stehenden Lastwagen. Der 31-jährige Unfallverursacher wurde dabei leicht verletzt. Am Kleintransporter entstand Totalschaden in Höhe von 12.000 Euro. Die beiden Löschzüge Alburg und Straubing Zentrum übernahmen die einseitige Straßensperrung und lenkten den Verkehr.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading