Unfall auf der B11 Lastwagen kracht bei Ruhmannsfelden in Auto

, aktualisiert am 01.12.2022 - 10:11 Uhr
Der Lastwagenfahrer fuhr auf das Auto auf. Foto: Felicia Lohmeier

Am Mittwochnachmittag gegen 13.20 Uhr ist es auf der Bundesstraße 11 bei Ruhmannsfelden zu einem Unfall gekommen.

Nach Angaben der Polizei wollte ein Autofahrer auf der B11 an der "Oberen Kreuzung" in Ruhmannsfelden nach links abbiegen. Die beiden Fahrzeuge hinter dem Auto erkannten das rechtzeitig - der dann folgende 39-jährige Lastwagenfahrer konnte jedoch nicht mehr bremsen und fuhr auf das Auto eines 68-Jährigen vor ihm auf.

Von den vier Insassen des Autos, darunter ein Kind, wurden der Fahrer und die 66-jährige Beifahrerin leicht verletzt und von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schaden beläuft sich auf rund 35.000 Euro, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Vor Ort waren die Feuerwehr Ruhmannsfelden unter der Einsatzleitung des zweiten Kommandanten Johann Schweiger sowie das BRK Deggendorf und Regen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading