Unfall bei Bad Abbach Autofahrer (19) verliert auf der A93 linken Vorderreifen

Ein Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: Stefan Puchner/dpa

Am späten Mittwochabend hat ein junger Autofahrer auf der A93 im Landkreis Kelheim während der Fahrt einen Reifen verloren und so einen Unfall verursacht.

Laut Polizeibericht war der 19-Jährige gegen 22.40 Uhr auf der A93 bei Bad Abbach in Fahrtrichtung Regensburg unterwegs, als sich der linke Vorderreifen von seinem Auto löste. Zwei nachfolgende Autofahrer konnten nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhren über den Reifen, der auf der Fahrbahn lag. Durch den Aufprall löste bei einem der Autos der Airbag aus und verletzte den Fahrer leicht.

An den Autos entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro. Da der 19-jährige Regensburger erst vor kurzem seine Reifen gewechselt hatte, dürfte dies die Ursache für den Unfall sein.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading