Unfall an Kreuzung Drei Verletzte bei Untergoßzell

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, Ealph Peters

Ein 80-Jähriger fuhr mit seinem Ford am Sonntag von Untergoßzell in Richtung Obergoßzell. Beim Überqueren der Kreisstraße übersah er einen vorfahrtberechtigten Hyundai, den ein 40-Jähriger lenkte.

Die 77-jährige Beifahrerin im Ford zog sich beim Zusammenstoß leichte Verletzungen und kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Auch der 40-Jährige und sein 67-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht. Sie begaben sich selbst zum Arzt.

Der 80-Jährige blieb unverletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 40.000 Euro. Die Feuerwehr Obergoßzell war zur Absperrung und Fahrbahnreinigung eingesetzt. Die Polizei Cham nahm den Unfall auf.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading