Umfrage in Passau Wie sicher wirkt die Franz-Josef-Strauß-Brücke?

Die Franz-Josef-Strauß-Brücke macht auf einige Verkehrsteilnehmer keinen sehr sicheren Eindruck. Foto: NIEDERBAYERN TV Passau

Sie führen uns über Schluchten, Flüsse oder Hauptverkehrsadern. Dabei sollen sie Stabilität und Vertrauen einflössen. Die Rede ist von Brücken. Doch wie sicher sind die bayerischen Brücken wirklich?

Nicht erst seit dem spektakulären Brückeneinsturz in Washington haben viele Menschen ein Problem damit, über solche Bauwerke zu laufen oder zu fahren. 

Jüngst gingen einige Bilder der Passauer Franz-Josef-Strauß-Brücke durch die die Gruppe "Du kommst aus Passau, wenn ...", in denen rostige Geländer, scheinbar sanierungsbedürftige Dehnungsfugen und nicht mehr ganz frischer Fahrbahnbelag zu sehen sind. Ob davon tatsächlich eine Gefahr ausgeht, ist fraglich.

Jedoch haben wir den Post zum Anlass genommen, einige Passanten in der Dreiflüssestadt zu fragen, mit welchem Gefühl sie über diese Brücke fahren. Und was sie sich diesbezüglich von der Politik wünschen. Hier das Ergebnis unserer Befragung:

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading