Der Niederbayer Johann Wenzl aus dem Landkreis Passau bewirtschaftet etwa 5.000 Hektar Land in der Ukraine. Niemals hätten er oder seine ukrainischen Mitarbeiter mit einem Krieg gerechnet, sagt er. Doch der Krieg kam. Nun sorgt sich Wenzl um seine Mitarbeiter und um seinen seit 20 Jahren aufgebauten Betrieb.