Überraschungserfolg beim Tabellenzweiten TV Dingolfing gewinnt in Wiesbaden

Stärke bewies der TV Dingolfing beim überraschenden Sieg in Wiesbaden. Foto: TVD

Die Volleyballerinnen des TV Dingolfing haben am Samstagabend den dritten Sieg im vierten Spiel in der 2. Bundesliga geholt. Beim bis dato ungeschlagenen Tabellenzweiten, der zweiten Mannschaft des VC Wiesbaden, gelang den Niederbayerinnen ein in der Höhe überraschender, aber verdienter 3:0-Erfolg.

Nach einem 25:23 im Auftaktsatz dominierten die TVlerinnen dann die Begegnung mit 25:14 und 25:20 in den folgenden zwei Sätzen und konnten nach nur 70 Minuten reiner Spielzeit den überraschenden Erfolg bejubeln. Zum dritten Male hintereinander wurde Amelie Busch zur wertvollsten Spielerin (MVP) auf Seiten der Dingolfingerinnen gewählt. Der TVD steht nun auf dem dritten Platz. Weiter geht's am kommenden Sonntag im bayerischen Derby zuhause gegen den SV Lohhof.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading