Überblick für Ostbayern Hier wird an Halloween gefeiert

An Halloween gibt es wieder einige Möglichkeiten, ausgelassen zu feiern. (Symbolbild) Foto: Matthias Bein/dpa

Zu alt für „Süßes oder Saures?“ und zu viel Angst vor Horrorfilmen? Kein Problem. Schließlich gibt es am 31. Oktober und am Wochenende davor auch genügend Gelegenheiten, gemeinsam zu feiern. Ein Überblick über ausgewählte Halloween-Partys im Raum Ostbayern.

Das Programm in Straubing

Das Stars wirbt mit der „größten Halloween-Party“ der Stadt. Neben gruseliger Deko und Horror-Visuals will die Disco auch mit „Blut-Bowle“ für Stimmung sorgen. Los geht es um 21.30 Uhr, wer kostümiert kommt, erhält ein Freigetränk.

„Wuid & gruselig“ soll es an Halloween im Wuid werden: Auch hier sorgen Horror-Cocktails und Kostüme für Gänsehaut-Feeling. Zudem ist der Eintritt bis 23 Uhr frei.

Das Schützenhaus am Hagen bietet ihre Salsa-Halloween-Party schon am 29. Oktober an. Beginn der Latino Rhythmen ist um 22 Uhr, vorher gibt’s einen gratis Salsa/Bachata Workshop. Wer im Kostüm erscheint, bekommt sogar einen Schnaps kostenlos.

Partys in Cham

Auch das MIA feiert bereits am 29. Oktober Halloween: Beim „Halloween Saturday“ locken Horror-Disco und Willkommens-Getränke für alle kostümierten Gäste. Los geht es bereits um 18 Uhr.

Das L.A. Cham schmeißt zusammen mit TSEntertainment an Halloween eine Party. Ab 19 Uhr können Gäste kostenfrei zu DJ Tobsuchts Beats tanzen.

Grusel-Kabinette in Regensburg

Die Tiki Beat Bar & Club verspricht eine von Halloween inspirierte „Creepshow“. Ab 20 Uhr ist dort Live-Musik von den Voodoophonics und Guns At Roses geboten.

Das Nox lockt am 31. Oktober mit verführerischen Verzehr-Gutscheinen für verkleidete Gäste, die vor 23.30 Uhr erscheinen. Ab 23 Uhr beginnt der Spaß mit Musik von DJ AK und einem Ficken Free Shot zur Begrüßung.

Laut wird es auch im Eventhall Airport in Obertraubling: Dort treten bei der Halloween-Party ab 21.30 Uhr Audio Gun auf, die ein Best-of aus Rock & Metal präsentierten wollen.

Halloween in Landshut

Die Diskothek Trixi Schneider lädt zu „Trixis Halloween-Party“. Wer im gruseligen Kostüm auftaucht, kommt gratis rein und bekommt außerdem einen Gratis-Shot. Los geht es um 22 Uhr.

Gleichzeitig zeigt sich auch der Rocket Club von seiner dunklen Seite. Beim „Halloween Special“ ab 20 Uhr sollen vor allem alle Freunde dunkler Musik auf ihre Kosten kommen.

Die Pläne in Passau

Hier lädt der Zauberberg ab 21 Uhr zum „Halloween Clubbing“ ein, um „das herrlich Böse mit einem bösen, herrlichen Fest zu ehren“. Kostümierte Gäste sind gern gesehen.

Auch die Diskothek Sägewerk in Untergriesbach freut sich bereits auf Halloween: Grusel-Kostüme, eine Zombie-Invasion und ein „creepy Spider Floor“ sollen die Gäste hier am 31. Oktober unterhaltsam das Fürchten lehren.

Feiern in Moosburg

Nach vier Jahren Pause stimmt der neue Aquapark Moosburg wieder in die Halloween-Saison ein. Es spielen anmutenden Sounds zwischen House, Hip-Hop und 90s von 21 Uhr bis 2 Uhr nachts. Wer kostümiert kommt, erhält sogar freien Eintritt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading