Turbulente Gerichtsverhandlung endet mit Freispruch Mütter im Zeugenstand

Turbulent ging es am Chamer Amtsgericht zu. Foto: picture alliance/dpa

Eigentlich wirken die drei jungen Männer wie Freunde: Sie haben den gleichen Haarschnitt, die gleiche Art von Kapuzenjacken, den gleichen Körperbau. Nun sitzen sie aber schon zum zweiten Mal in diesem Jahr miteinander im Amtsgericht und beschuldigen sich gegenseitig des Einbruchs und Diebstahls sowie der Nötigung. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading