True-Crime-Podcast aus der "Zeit"-Redaktion "Die Zeit - Verbrechen" erzählt von wahren Straftaten

Aktuell hat der schaurige Podcast bereits 109 Folgen. Foto: pixabay

Dunkel, düster, mitreißend: Der True-Crime-Podcast „Die Zeit – Verbrechen“ erzählt von menschlichen Abgründen und unglaublichen Kriminalfällen. Aus diesem Hörerlebnis nimmst du aber auch Wissen mit.

Welche persönliche Geschichte hat ein 18-jähriger Amokläufer, der neun Zufallsopfer in München tötet? Welche Strafen gibt es für Raser, die bei einem nächtlichen Wettrennen einem Mann den Tod bringen? Und worin unterscheidet sich die Gehirnaufnahme eines Psychopathen von der eines normalen Menschen? Wer begeistert „Aktenzeichen XY“ schaut, wird bei diesem Podcast nicht aufhören können.

Darum geht’s: Mit ihren angenehmen Stimmen, interessanten Gästen und den spannenden Kriminalgeschichten fesselt Sabine Rückert aus der Zeit-Chefredaktion mit ihrem Kollegen Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts, ihre Hörer. Wahre Ereignisse sind faszinierender als ausgedachte Thriller. Denn der Schockfaktor und die Faszination, was Menschen zu solchen Taten befähigt, sind größer.

Besonders interessant sind auch die Folgen, die nicht nur die Tat beschreiben, sondern sich mit den psychologischen oder rechtlichen Hintergründen befassen. Eins kann an dieser Stelle schon verraten werden: Laut der Folge „Schaurige Verwandtschaft“ hat fast jeder von uns mindestens einen Mörder oder Vergewaltiger in der Verwandtschaft, von dem er nichts weiß.

In aller Kürze: Der Podcast erzählt die unglaublichen Geschichten wahrer Kriminalfälle der letzten Jahrzehnte.

Fazit: Spannend, gruselig, eindringlich. Dieser Podcast ist nichts für schwache Nerven und sollte am besten nicht kurz vor dem Einschlafen gehört werden. Angst vor einem Ende des Podcasts braucht man aber nicht zu haben. Denn zum heutigen Stand gibt es 109 Folgen, die je zwischen 45 und 60 Minuten dauern. Wer noch weitere Einblicke in Kriminalakten oder Tatortfotos haben will, kann sich auch das dazugehörige Magazin oder Buch zum Podcast bestellen.

„Die Zeit – Verbrechen“, True-Crime-Podcast, aktuell 109 Folgen à circa 50 Minuten, jeden zweiten Dienstag gibt es eine neue Folge, verfügbar überall, wo es Podcasts gibt.

Freistunde-Logo

Hinweis: Dieser Text stammt aus der Freistunde, der Kinder-, Jugend- und Schulredaktion der Mediengruppe Attenkofer. Für die Freistunde schreiben auch LeserInnen, die Freischreiben-AutorInnen. Mehr zur Freistunde unter freistunde.bayern.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading