Der Wind peitscht den Regen ins Gesicht. Und das bei vier Grad. Sturmtief Ylenia zeigt Donnerstagabend noch 'mal, was es drauf hat. Typisches Couch-Wetter, würde man meinen. Nicht so für 35 "Spaziergänger".

Wie seit Mitte Januar an jedem Donnerstagabend treffen sie sich auch diesmal gegen 19 Uhr vorm Rathaus, um loszumarschieren. Gegen die Corona-Politik, aber anscheinend nicht nur.