Abgelegen und schwer zugänglich sollte es sein, genau wie es bei einem echten Einsatz im schlimmsten Fall eintreten kann. Im Ortsteil Schwaben, nahe der Kapelle, fand sich für die vier Prackenbacher Gemeindefeuerwehren ein perfekter Übungsort.