Triefenried Auto überschlägt sich, Rentner aus dem Kreis Cham verletzt

Totalschaden entstand an diesem weißen Renault, sein Fahrer hatte Glück im Unglück. Er erlitt nur Schürfwunden. Foto: Bäumel

Auf der Kreisstraße REG 5 bei Triefenried ist am Dienstagmittag ein 66-jähriger Mann alleinbeteiligt mit seinem Kastenwagen ins Schleudern geraten.

Der Wagen überschlug sich und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Dabei wurde der Fahrer verletzt, er erlitt Schürfwunden. Am weißen Renault zerbrachen mehrere Scheiben, auch das Dach wurde im vorderen Bereich eingedrückt.

Die Feuerwehr Triefenried kümmerte sich um die Straßensperrung und Reinigung der Fahrbahn. Überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache konnte die Viechtacher Polizei nicht ausschließen.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos