Trickdiebstahl in Regensburg Unbekannter klaut Rentnerin (81) teuren Schmuck

Die Regensburger Polizei bittet um Zeugenhinweise. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa

Am Mittwoch hat ein bisher unbekannter Täter teuren Schmuck aus der Wohnung einer 81-Jährigen Regensburgerin gestohlen. Zuvor war er unter einem Vorwand in die Wohnung gelangt.

Laut Polizeibericht klingelte der Mann gegen 9.15 Uhr bei einer Rentnerin, gab sich als Vertreter aus und behauptete, er wolle der Frau eine Schmuckversicherung anbieten. Die 81-Jährige ließ den Unbekannten in die Wohnung und als sie ihm ihre Schmuckschatulle zeigte, griff der Mann zu. Er erbeutete drei hochwertige Ringe und flüchtete aus der Wohnung.

Der Unbekannte war etwa 50 bis 60 Jahre alt, hatte eine kräftige Statur, kurze braune Haare und einen Dreitagebart. Bekleidet war er zur Tatzeit mit einer Jeans und einem Polohemd.

Zeugen, die hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading