Traunstein Bier-, Rosen- und Spargelköniginnen: Treffen am Chiemsee

Weinkönigin, Spargelkönigin, Milchkönigin, Rosenkönigin, Hopfenkönigin - rund 250 Produktköniginnen und -hoheiten aus Deutschland, Österreich und Südtirol haben in Schloss Herrenchiemsee in Oberbayern Hof gehalten. Mit einem Sonderschiff legten sie am Freitagmittag - passenderweise bei Kaiserwetter - anlässlich des achten Deutschen Königinnen-Tages in Prien am Chiemsee ab und fuhren zur Herreninsel. Bei dem vom Traunsteiner Tagblatt mitveranstalteten Treffen besichtigten die festlich gekleideten Königinnen das Schloss und unternahmen eine Chiemsee-Rundfahrt.

Das Treffen fand im Rahmen der Traunsteiner Rosentage statt, die noch bis Sonntag (12. Juni) in der oberbayerischen Stadt Tausende Besucher anlocken sollen. Am Samstag wollen die Königinnen unter anderem mit einem Festzug auf den Stadtplatz und auf das Gelände der Rosentage ziehen, ehe sie im Kulturforum Klostergarten empfangen werden. Am Sonntagvormittag wollen die Hoheiten nach Veranstalterangaben auf dem Maxplatz Autogramme schreiben.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading