Die Fußball-Welt in Hankofen steht Kopf und das ist gut so: Die SpVgg Hankofen-Hailing und ihr Trainerteam Heribert Ketterl und Tobias Beck haben Bemerkenswertes geschafft und einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Denn noch nie haben die "Dorfbuam" seit ihrer Bayernliga-Zugehörigkeit im Jahr 2012 die ersten drei Spiele gewonnen. Vielmehr noch: Die Mannschaft steht seit Samstagnachmittag auf Platz eins, hat den bisherigen Spitzenreiter Türkspor Augsburg dank eines 2:1 (1:0)-Heimerfolges von der Pole-Position gestürzt.