Um ganz spezielle "Jahrestage" geht es beim "TrauDich-Treff", der nun seit März einmal im Monat in Kumhausen seine Pforten öffnet. Es geht nicht etwa um Hochzeiten, es geht um Trauer, um den Umgang mit dem Tod eines geliebten Menschen, ums darüber sprechen dürfen, in einem geschützten Raum sein, um Hilfestellung, um Ideen, ums Gestalter sein für den Umgang mit der Trauer.