Transfercoup Bad Kötzting verpflichtet Ex-Profi Grajciar

Wechselt zum 1. FC Bad Kötzting: Ex-Profi Peter Grajciar. Foto: Newspix/imago

Dem 1. FC Bad Kötzting ist ein Transfercoup gelungen. Die Rotblauen haben den slowakischen Ex-Nationalspieler Peter Grajciar unter Vertrag genommen.

Der 1,83 Meter große Slowake ist Rechtsfuß und spielte zuletzt für das B-Team von Viktoria Pilsen in Tschechien. Für sein Heimatland war er dreimal im Einsatz, erzielte einen Treffer und kann auf mehr als 300 Erstliga-Einsätze in Tschechien, Georgien und Polen zurückblicken. Der 37-Jährige soll die Innenverteidigung beim Landesligisten organisieren. “Peter ist durchtrainiert und mit seinem Alter fit wie ein Junger. Er wird uns auf alle Fälle mit seiner Erfahrung weiterhelfen, weil er ein Qualitätsspieler ist”, sagt Kötztings Sportlicher Leiter Uwe Wölke.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading